Das folgende Rezept ist etwas für alle, bei denen es besonders schnell gehen muss. Wenige Zutaten, leicht gewürzt und nur kurz gebraten: Fertig ist unser Speedy Gonzales Essen.

Zutaten:

  • 1 Schweinskotelett pro Person
  • 2 Tomaten pro Person
  • 1 Zweig Rosmarin pro Person
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten

Das Öl bei stärkerer Hitze in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Rosmarinzweige ebenfalls halbieren. Das Fleisch auf der ersten Seite 1-2 Minuten anbraten. Dann die halbierten Tomaten sowie die Rosmarinzweige neben das Fleisch in die Pfanne legen und mitbraten lassen. Nach einer weiteren Minute das Fleisch sowie die Tomaten wenden und von der zweiten Seite noch 1-2 Minuten braten lassen. Es soll am Ende schön goldbraun sein. Scharf anbraten heißt übrigens, dass das Öl in der Pfanne sehr heiß sein muss. Das Fleisch ist dann außen schön knusprig und innen noch weich und saftig, im Idealfall leicht rosa. Wer das Fleisch lieber komplett durchgebraten haben möchte, lässt es einfach etwas länger in der Pfanne.  Ihr solltet dann allerdings die Hitze etwas reduzieren. Ihr könnt das Fleisch auch erstmal kurz anbraten und dann bei ca. 200 Grad im vorgeheizten Backrohr noch 5-10 Minuten backen lassen. Vor dem Servieren noch mit Salz und Pfeffer würzen.